Mommy makeover Düsseldorf

 

Das Mommy makeover ist im englischsprachigen Raum ein weitum bekannter Begriff und heißt auf Deutsch so viel wie ‚Muttiüberarbeitung‚. Der Ausdruck beschreibt Operationen und Eingriffe zur Korrektur von Schwangerschaftsfolgen. Da es sich nicht nur um Operationen bei dieser Thematik handelt ist der Ausdruck insgesamt recht weitgefasst.

Auf dieser Seite finden Sie verschiedene Möglichkeiten beschrieben mittels derer Schwangerschaftsfolgen korrigiert werden können. Der Fokus liegt hierbei auf den Operationen in der Plastischen Chirurgie.

Die Informationen zum Mommy makeover werden Ihnen vorgestellt von Dr. Rene Schumann, Facharzt für Plastische Chirurgie. Korrekturen von Schwangerschaftsfolgen gehören in seiner YUVEO KLINIK in Düsseldorf zum Standardrepertoire.

 

Welche Korrekturen gehören zum klassischen Mommy makeover?

 

Zum klassischen Mommy makeover gehören verschiedene Operationen.

Einer der häufigsten Probleme nach einer Schwangerschaft ist die Überdehnung der Bauchdecke. Haut Muskulatur und Bänder sind durch das Wachstum des Kindes und des Uterus stark ausgeweitet. Wenn die geraden Bauchmuskeln seitlich auseinanderweichen, dann entsteht zwischen den beiden eine Lücke die man Rektusdiastase nennt. Einer Korrektur der genannten Veränderungen kann mit Hilfe der operativen Bauchstraffung erfolgen. Diese ist die häufigste plastisch-chirurgischen Operation im Sinne des ‚Mommy makeover‘ nach Schwangerschaften.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten dann rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze…